Große Bühne für unsere Schule am Hauptplatz in Kapfenberg

MusikklasseNewsKommentare deaktiviert für Große Bühne für unsere Schule am Hauptplatz in Kapfenberg

Anlässlich  der Feier „800 Jahre Diözese Graz- Seckau“ war eine Jubiläumsbühne auf Reisen durch die ganze Steiermark und sie machte vom 7. – 13. Mai am Hauptplatz in Kapfenberg Station. Unsere Schule war im Programm dieser Woche stark vertreten.

Die Ausstellungseröffnung am Dienstag mit dem Schwerpunkt „Sakrale Kostbarkeiten der Region“ wurde vom Schulorchester, in Kooperation mit der LSF Hafendorf, unter der Leitung von Prof. Trafella musikalisch umrahmt. Auch der Klassenchor der 3B sowie das Vokalensemble OST (Anja Hornung/ 7A, Elisabeth Gebeshuber/7A, Kathi Trafella/ 7D, Raphael Dietmaier/ 7A, Markus Götschl/ 7A und Alexander Hochörtler/ 7A) traten im Rahmen dieser Veranstaltung auf.

Mittwoch war „Großkampftag“. Am Vormittag unterstützte der Chor der Musikklassen unter der Leitung von Prof. Schweighofer die Kindergärten und Volksschulen der Region bei ihrem Programmpunkt „Kinder an die Macht“.

Am Nachmittag präsentierte die Slonisgarde verschiedene Sketches zum Thema „Ist Armut unfair?“, die sie unter der bewährten Leitung von Prof. Sloniowski und Prof. Gamperl geschrieben und einstudiert hatten. Das Vokalensemble der Unterstufe (Leitung: Prof. Schweighofer) gab einige Lieder zum Besten, wobei es von Prof. Lenger am Klavier begleitet wurde.

Am Freitag hatte dann die a cappella-Gruppe OST ihren großen Auftritt. Sie unterhielt das zahlreich erschienene Publikum, das sich trotz anfangs schlechtem Wetter am Hauptplatz eingefunden hatte, mit verschiedenen Gospels sowie Pop- und Jazzstücken.

Die SchülerInnen waren mit großem Einsatz und sichtlicher Freude bei der Sache und haben unsere Schule wunderbar präsentiert. Immer wieder wurde vom Publikum die Professionalität sowie die Freundlichkeit und Höflichkeit der Kinder und Jugendlichen gelobt.

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei Doris Kaltenböck-Auer, der Organisatorin der Veranstaltungen in Kapfenberg, für die vielen Auftrittsmöglichkeiten und die gute Zusammenarbeit bedanken. Es ist immer etwas ganz Besonders für die SchülerInnen, wenn sie auch außerhalb der Schule auftreten können. Ein ganz besonderer Dank geht auch an Pfarrer Giovanni Prietl und sein Team für die köstliche Bewirtung der jungen KünstlerInnen.

Text: Mag. Sonja Sloniowski und Mag. Katharina Schweighofer
Fotos: Mag. Madeleine Lenger, Mag. Christoph Bleymaier

Comments are closed.

  • Neueste Beiträge

    • Einladung zur Generalversammlung des Elternvereins

      29. November 2022

      Am 2. Dezember 2022 findet die außerordentliche Generalversammlung des Elternvereins statt. Die Sitzung beginnt um 17:00 im Vortragssaal des BG/BRG/BORG Kapfenberg.

    • Elternsprechtag am 2.12.2022

      25. November 2022

      Am 2. Dezember findet von 14 – 18 Uhr der allgemeine Elternsprechtag am BG/BRG/BORG Kapfenberg statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden haben alle Lehrpersonen...   Mehr dazu...

    • Buddytag der 1D

      16. November 2022

      Kürzlich fand der „Buddytag“ der 1D statt, der für die Schüler:innen in Zusammenarbeit mit Prof. Donnerer, Klassenvorständin Prof. Wallner und Mitgliedern des Mediationsteams aus...   Mehr dazu...

    • Tag der offenen Schule am 27. Jänner

      8. November 2022

      Um sich selbst ein Bild von den vielfältigen Bildungsmöglichkeiten des Gymnasiums Kapfenberg machen zu können, sind Interessierte herzlich eingeladen, zum Tag der offenen Schule...   Mehr dazu...

    • Das Warten hat ein Ende!

      4. November 2022

      Die Theatergruppe Slonisgarde des BG/BRG/BORG Kapfenberg betritt nach langem Warten endlich wieder „die Bretter, die die Welt bedeuten“. Mit vielen neuen Mitgliedern wird die...   Mehr dazu...

© BG/BRG/BORG KAPFENBERG - powered by geroba.com