Lehrausgang der 6B und 5C Klasse ins Styria Media Center

NewsKommentare deaktiviert für Lehrausgang der 6B und 5C Klasse ins Styria Media Center

Im Rahmen des Deutschunterrichts – ergänzend zum Themenschwerpunkt „Medien“ – fuhren die 5C und 6B Klasse am 27.02.2020 gemeinsam mit ihren Deutschlehrerinnen Mag. Madeleine Lenger und Mag. Manuela Cortolezis ins Styria Media Center nach Graz zur Kleinen Zeitung. Dort konnten die Schüler/-innen bei einer Führung nicht nur Wissenswertes über die Entstehung des Unternehmens selbst erfahren, sondern lernten auch die vielfältigen Aufgaben einer Journalistin/eines Journalisten sowie weitere Berufsmöglichkeiten kennen. Des Weiteren erfuhren die Schüler/-innen, welche Arbeitsschritte es braucht, bis aktuelle Geschehnisse schließlich druckfrisch bei der Leserschaft ankommen. Abschließend durften beide Klassen einen kurzen Blick in die Redaktion der Kleinen Zeitung werfen und ein Erinnerungsfoto mit der Fotobox machen.

Hier ein paar Erinnerungen der teilnehmenden Schüler/-innen:

„Ich fand es sehr spannend zu erfahren, was alles zu dem Unternehmen Styria dazugehört und ein bisschen in die Berufswelt der Journalisten hinein zu schnuppern. Es war ein sehr interessanter Vortag!“ (Lisa Fladenhofer, 5C)

„Mir gefiel es bei der Kleinen Zeitung sehr. Wir haben einiges über die Zeitung gelernt und es war sehr interessant. Die Fotobox fand ich auch sehr lustig.“ (Dalila Spreco, 5C)

„Wir konnten in eine neue Berufswelt hineinschnuppern und das war sehr spannend. Ein Journalist muss sehr viel Zeit für Artikel investieren – bewundernswert. Im Großen und Ganzen war es eine sehr informative Führung. (Sophie Schuh, 5C)

„Wir bekamen einen tollen Einblick in die verschiedenen Bereiche einer Zeitung und es war auch interessant zu erfahren, wie eine Zeitung zusammengestellt wird. Die Führung war sehr aufschlussreich und uns wurde der Aufwand, der für die Erstellung einer Zeitung nötig ist, bewusst.“ (Yannick Jungbauer, 6B)

„Die Führung durch das Styria Media Center war sehr interessant. Wir wurden durch die Abteilung der Kleinen Zeitung geführt und durften einen Blick auf die Arbeitsplätze und die Arbeitsweise der Mitarbeiter/-innen werfen.“ (Gerta Bahtiri, 6B)

„Unser Ausflug zur Kleinen Zeitung war wirklich spannend und aufschlussreich. Ich habe mich schon öfters über diesen Beruf erkundigt und kann mir nun besser vorstellen, welche Aufgaben gefordert werden.“ (Helene Brandner, 6B)

Bericht und Fotos: Mag. Manuela Cortolezis und Mag. Madeleine Lenger

Comments are closed.

  • Neueste Beiträge

    • Weitere Infos zum Schulstart

      14. Mai 2020

      Die wesentlichen Informationen zum Schulstart wurden bereits im Elternbrief des Direktors bekanntgegeben. Sie finden die Infos auch im nebenstehenden Beitrag auf der Homepage. Ein paar weitere...   Mehr dazu...

    • Wichtige Information zum Schulstart für Unter- bzw. Oberstufe

      4. Mai 2020

      Unter strengen Auflagen startet der Präsenzunterricht für die Unterstufe am 18. Mai, für die Oberstufe am 3. Juni 2020. Alle wichtigen Infos zu Gruppeneinteilung,...   Mehr dazu...

    • Termine der Schulpsychologin

      27. Mai 2020

      Der schulpsychologische Dienst ist auch weiterhin verfügbar. Am 9. Juni wird Schulpsychologin Lisa Kaiser an der Schule anwesend sein. Termine können außerdem wie gewohnt...   Mehr dazu...

    • Gemeinsame Geschichte der 3B

      24. Mai 2020

      Die 3B hat wieder einmal ihre Kreativität unter Beweis gestellt und eine gemeinsame Geschichte erstellt. Auch wenn wir in der Coronazeit nicht reisen dürfen,...   Mehr dazu...

    • Kreative Homeschooling Beiträge

      22. April 2020

      Viele unserer Klassen sind derzeit sehr kreativ und erstellen mit ihren Professorinnen und Professoren unterschiedlichste Projekte. Hier gibt’s eine kleine Auswahl. Mehr dazu auf...   Mehr dazu...

© BG/BRG/BORG KAPFENBERG - powered by geroba.com