Lehrausgang der 6B und 5C Klasse ins Styria Media Center

NewsKommentare deaktiviert für Lehrausgang der 6B und 5C Klasse ins Styria Media Center

Im Rahmen des Deutschunterrichts – ergänzend zum Themenschwerpunkt „Medien“ – fuhren die 5C und 6B Klasse am 27.02.2020 gemeinsam mit ihren Deutschlehrerinnen Mag. Madeleine Lenger und Mag. Manuela Cortolezis ins Styria Media Center nach Graz zur Kleinen Zeitung. Dort konnten die Schüler/-innen bei einer Führung nicht nur Wissenswertes über die Entstehung des Unternehmens selbst erfahren, sondern lernten auch die vielfältigen Aufgaben einer Journalistin/eines Journalisten sowie weitere Berufsmöglichkeiten kennen. Des Weiteren erfuhren die Schüler/-innen, welche Arbeitsschritte es braucht, bis aktuelle Geschehnisse schließlich druckfrisch bei der Leserschaft ankommen. Abschließend durften beide Klassen einen kurzen Blick in die Redaktion der Kleinen Zeitung werfen und ein Erinnerungsfoto mit der Fotobox machen.

Hier ein paar Erinnerungen der teilnehmenden Schüler/-innen:

„Ich fand es sehr spannend zu erfahren, was alles zu dem Unternehmen Styria dazugehört und ein bisschen in die Berufswelt der Journalisten hinein zu schnuppern. Es war ein sehr interessanter Vortag!“ (Lisa Fladenhofer, 5C)

„Mir gefiel es bei der Kleinen Zeitung sehr. Wir haben einiges über die Zeitung gelernt und es war sehr interessant. Die Fotobox fand ich auch sehr lustig.“ (Dalila Spreco, 5C)

„Wir konnten in eine neue Berufswelt hineinschnuppern und das war sehr spannend. Ein Journalist muss sehr viel Zeit für Artikel investieren – bewundernswert. Im Großen und Ganzen war es eine sehr informative Führung. (Sophie Schuh, 5C)

„Wir bekamen einen tollen Einblick in die verschiedenen Bereiche einer Zeitung und es war auch interessant zu erfahren, wie eine Zeitung zusammengestellt wird. Die Führung war sehr aufschlussreich und uns wurde der Aufwand, der für die Erstellung einer Zeitung nötig ist, bewusst.“ (Yannick Jungbauer, 6B)

„Die Führung durch das Styria Media Center war sehr interessant. Wir wurden durch die Abteilung der Kleinen Zeitung geführt und durften einen Blick auf die Arbeitsplätze und die Arbeitsweise der Mitarbeiter/-innen werfen.“ (Gerta Bahtiri, 6B)

„Unser Ausflug zur Kleinen Zeitung war wirklich spannend und aufschlussreich. Ich habe mich schon öfters über diesen Beruf erkundigt und kann mir nun besser vorstellen, welche Aufgaben gefordert werden.“ (Helene Brandner, 6B)

Bericht und Fotos: Mag. Manuela Cortolezis und Mag. Madeleine Lenger

Comments are closed.

  • Neueste Beiträge

    • Einladung zur Generalversammlung des Elternvereins

      29. November 2022

      Am 2. Dezember 2022 findet die außerordentliche Generalversammlung des Elternvereins statt. Die Sitzung beginnt um 17:00 im Vortragssaal des BG/BRG/BORG Kapfenberg.

    • Elternsprechtag am 2.12.2022

      25. November 2022

      Am 2. Dezember findet von 14 – 18 Uhr der allgemeine Elternsprechtag am BG/BRG/BORG Kapfenberg statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden haben alle Lehrpersonen...   Mehr dazu...

    • Buddytag der 1D

      16. November 2022

      Kürzlich fand der „Buddytag“ der 1D statt, der für die Schüler:innen in Zusammenarbeit mit Prof. Donnerer, Klassenvorständin Prof. Wallner und Mitgliedern des Mediationsteams aus...   Mehr dazu...

    • Tag der offenen Schule am 27. Jänner

      8. November 2022

      Um sich selbst ein Bild von den vielfältigen Bildungsmöglichkeiten des Gymnasiums Kapfenberg machen zu können, sind Interessierte herzlich eingeladen, zum Tag der offenen Schule...   Mehr dazu...

    • Das Warten hat ein Ende!

      4. November 2022

      Die Theatergruppe Slonisgarde des BG/BRG/BORG Kapfenberg betritt nach langem Warten endlich wieder „die Bretter, die die Welt bedeuten“. Mit vielen neuen Mitgliedern wird die...   Mehr dazu...

© BG/BRG/BORG KAPFENBERG - powered by geroba.com