Workshop: American Football mit den Upper Styrian Rhinos

NewsKommentare deaktiviert für Workshop: American Football mit den Upper Styrian Rhinos

Im Turnunterricht durften die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums zu Beginn des zweiten Semesters in die Welt des American Football eintauchen. Es wurde mit viel Begeisterung gespielt, gekickt, geworfen, getackelt und bis zum bitteren Ende um jeden Ball gerungen.

Nicht so wie in Amerika zählt American Football hierzulande noch eher zu den Randsportarten – seine Fangemeinde erfreut sich jedoch stetigen Zuwachses. Einer der Gründe dieser steigenden Beliebtheit sind die Upper Styrian Rhinos. Sie zählen mit dem Sitz in Oberaich in der Obersteiermark zu den größten Footballvereinen des Bundeslandes. Die Rhinos verfolgen abseits der sportlichen Ziele auch noch ein anderes, nämlich die Bekanntheit des American Football zu erhöhen und anderen Menschen ihre Faszination an diesem Sport weiterzugeben.

Ein 14 Mann starkes Trainerteam, geleitet von Headcoach A. Zenz und Jugendleiter T. Birkner, sorgte für professionelle Betreuung. Unter anderem wurde auch Schutzkleidung, ein aufblasbares Field Goal, eine aufblasbare Zielschusswand und weiteres, spezielles Material vom Verein gratis zur Verfügung gestellt.

Die Schülerinnen und Schüler konnten bei sechs verschiedenen Stationen unterschiedlichste Techniken kennenlernen und ausprobieren. Auf diese Art wurde den Jugendlichen ein tiefer Einblick in diesen Sport gewährt und sie nahmen mit großem Enthusiasmus teil.

Bei American Football wird im Gegensatz zu anderen Sportarten nicht nur die physische Leistung in den Vordergrund gestellt. Der Teamgedanke, das Fairplay und die soziale Kompetenz machen einen großen Teil der Philosophie aus. Man könnte es als eine Sportart beschreiben, in der alle ihren Platz finden, ganz egal ob jemand flink und agil oder schwerfällig und behäbig ist.

Es haben insgesamt rund 120 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren am Workshop teilgenommen. Sie konnten in Kleingruppen erste Erfahrungen machen, wobei viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleich großes Potential aufblitzen ließen.

Wir bedanken uns bei den Upper Styrian Rhinos für den spannenden Workshop und wünschen ihnen für die kommende Saison viel Erfolg.

Text: Mag. Josef Rottensteiner

Comments are closed.

  • Neueste Beiträge

    • Eindrücke vom ökumenischen Schulschlussgottesdienst

      8. Juli 2018

      Mit einem ökumenischen Schlussgottesdienst ließen die Schüler/-innen und Lehrer/-innen unseres Gymnasiums das Schuljahr in der evangelischen Christuskirche gemeinsam ausklingen. Geplant von Prof. Donnerer, Prof....   Mehr dazu...

    • Internatsführung 5C

      25. Juni 2018

      Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie die Schüler der Sportklasse, die das Schuljahr über im Internat wohnen, dort leben, besuchte am Donnerstag, dem...   Mehr dazu...

    • 6C in England

      24. Juni 2018

      In the first seven days of our trip we stayed in Worthing at host families. All in all, the host families were really nice...   Mehr dazu...

    • Die 3B auf Mörderjagd

      24. Juni 2018

      In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2018 verbrachte die 3B-Klasse eine Lesenacht in der Schule. Nach dem gemeinsamen Abendessen fand das...   Mehr dazu...

    • Sprachreise der 7ABCD nach Barcelona

      18. Juni 2018

      Es war wahrhaft eine turbulente Woche, die wir gemeinsam vom 30. September bis 7. Oktober 2017 in Barcelona verbrachten. Neben Sonne, Strand und Meer...   Mehr dazu...

© BG/BRG/BORG KAPFENBERG - powered by geroba.com