Aktuelle Infos: Präsenzunterricht und neue Maßnahmen ab Montag (22.11.)

NewsKommentare deaktiviert für Aktuelle Infos: Präsenzunterricht und neue Maßnahmen ab Montag (22.11.)

Die Schulen bleiben im Lockdown ab. 22.11. geöffnet. Es gibt eine Reihe von Schutzmaßnahmen und Regelungen, die in diesem Beitrag zusammengefasst sind.

Hier die Vorgehensweise bzw. die Maßnahmen im Überblick:

  • Die Schulen bleiben geöffnet, es findet Präsenzunterricht laut Stundenplan statt.
  • Eltern und Erziehungsberechtigte dürfen ihre Kinder ohne Attest (auch tageweise) zu Hause lassen. Eine Entschuldigung der Eltern reicht aus, die Schule (Klassenvorstand) ist zu verständigen. Stundenweises Fehlen ist nicht erlaubt und wird auch nicht entschuldigt.
  • Es gibt kein flächendeckendes Distance Learning, da der Unterricht grundsätzlich in Präsenz stattfindet. Schüler:innen, die zu Hause bleiben, werden von den Professor:innen entsprechend unterstützt.
  • Falls die technischen Voraussetzungen gegeben sind und die Lehrperson dies anbietet, können die Schülerinnen und Schüler am Unterricht virtuell teilnehmen. Eine Verpflichtung der Schule dazu besteht nicht.
  • In den Unterstufenklassen finden in der Lockdown-Phase keine schriftlichen Leistungsfeststellungen (Schularbeiten, Tests) statt.
  • In den Oberstufenklassen bleiben die Termine für Schularbeiten und Tests aufrecht.
  • Es gilt ausnahmslos – auch in Klassen- und Gruppenräumen – im gesamten Schulgebäude Maskenpflicht für Schüler:innen aller Schulstufen und auch für das Lehr- und Verwaltungspersonal.
    • Unterstufe: zumindest MNS
    • Oberstufe: FFP2-Maske
  • Entsprechende Maskenpausen sind für alle Schülerinnen und Schüler sind ausdrücklich vorgesehen und werden durchgeführt.
  • Die Covid-Testungen aller (ungeimpften und geimpften) Schüler:innen bleibt aufrecht.
  • Alle Schüler:innen, die sich im Schulgebäude aufhalten, testen zweimal pro Woche mit Antigen-Test und mindestens einmal pro Woche mittels PCR-Test. Ab 29.11.2021 ändert sich das Schema auf 2 PCR-Tests und einen Antigen-Test.
  • In Verdachtsfällen oder aus Vorsicht kann und wird in Klassen auch öfter getestet werden.

Sollte es zu weiteren Änderungen kommen, informieren wir Sie umgehend auf der Homepage oder per Elternbrief. Bei Fragen steht Direktor Peter Zwigl persönlich zur Verfügung (Kontakt siehe Elternbrief).

Bleiben Sie gesund!

.

Weitere Infos:

Elternbrief des Direktors

Information des Bildungsministeriums

Comments are closed.

© BG/BRG/BORG KAPFENBERG - powered by geroba.com