Schulprogramm

Vorbemerkung
Das Schulprogramm des BG/BRG/BORG Kapfenberg ist einerseits als pädagogisch-unterrichtliche Absichtserklärung in Bezug auf eine Weiterentwicklung unserer Schule zu verstehen, andererseits soll es der Schulgemeinschaft im Verein mit den Lehrplänen als sichere Basis dienen, auf die sich alle Beteiligten in Fragen der Unterrichtsinhalte und Lernziele berufen können: Das Schulprogramm zielt ab auf Unterricht, Schulklima, Schulmanagement, Personalentwicklung und Außenbeziehungen. Unabdingbar ist eine Evaluation aller angesprochenen Bereiche. Ein Schulprogramm ist nichts Abgeschlossenes, sondern befindet sich in stetiger Entwicklung als ein Instrument der Adaption oder auch des Korrektivs in sich ändernden Rahmenbedingungen und fließenden Entwicklungen. Das Schulprogramm soll die Verantwortlichkeit der Schulpartner für das Geschehen an der Schule bewusst machen und die demokratische Offenheit, mit der die Schule gestaltet werden muss, fördern.

Leitbild

Qualifikation / Studierfähigkeit
Unsere Schule vermittelt ausgezeichnete Kenntnisse in den für unsere Gesellschaft relevanten Wissensgebieten. Geisteswissenschaftliche und naturwissenschaftliche Inhalte werden mit dem Ziel ihrer praktischen Anwendungsmöglichkeiten erarbeitet. Die moderne Ausbildung in Sprachen, in den Naturwissenschaften (teilweise auch in Form eines integrierenden Laborbetriebes) und in den modernen Informationstechnologien eröffnet unseren Absolventen viele Möglichkeiten der Weiterbildung oder eines Berufseinstieges.

Persönlichkeitsbildung
Wir sind einem höflichen Miteinander verpflichtet, die uns anvertrauten Schülerpersönlichkeiten erfahren unsere Wertschätzung. Von den Schülerinnen und Schülern fordern wir eine positive Einstellung, wir wollen Begabungen und individuelle Neigungen fördern, aber auch bei Schwächen unterstützend und helfend zur Seite stehen. Dabei versuchen wir, neben dem kognitiven Bereich besonders die sozial-emotionale Kompetenz und so genannte Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Problem- und Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln. Wir sehen es darüber hinaus als unsere Aufgabe, den Schülern und Schülerinnen  bewusste Ernährung und einen gesunden Lebenswandel nahe zu bringen und ihnen diese Werte stets als Vorbilder mit gutem Beispiel vorzuleben. Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Kulturen und Menschen sowie die Erziehung zum Frieden sind wesentliche Inhalte unserer pädagogischen Auffassung.

Schulqualität / Schulpartnerschaft
Wir sind offen für Innovationen und sehen unsere Schule in einem ständigen Entwicklungsprozess. Wir versuchen neue Unterrichtsformen und Unterrichtsmittel, und wir treten ein für eine ständige Weiterbildung unserer LehrerInnen, um den Qualitätsstandard unserer Schule weiter zu heben. Wichtig ist uns eine funktionierende Schulpartnerschaft, in der Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen auf demokratische Weise in die Gestaltung des Schullebens eingebunden sind.

 

Schulprofil

Lage der Schule
abseits der B 116, eingebettet in Äcker, Wiesen und Wälder, in Nachbarschaft zur Landwirtschaftlichen Fachschule Hafendorf; sehr ruhige Lage; beide Schulhöfe sind in der schönen Jahreszeit für Unterricht nutzbar

Erreichbarkeit der Schule:
Aus Richtung Kapfenberg-Stadt: auf B116 nach der Rio-Kreuzung Richtung Kindberg/Mürzzuschlag, nach ca. 500 Meter über den Frauenriegel links abbiegen zum Schulparkplatz
Aus Richtung Kindberg:  auf B116 ca. 400 m nach Hafendorfer Eissalon Tödtling rechts abbiegen in Richtung Schulparkplatz
Mit Bus: MVG-Haltestelle Frauenriegel (vom Kapfenberger Europaplatz drei Busstationen stadtauswärts Richtung Apfelmoar)

Unser Sprachenangebot:

  1. ENGLISCH von 1. – 8. Klasse
  2. FRANZÖSISCH  von 3. – 8. Klasse
  3. ITALIENISCH von 3. – 8. Klasse
  4. LATEIN von 3. – 8. Klasse (Langform) bzw. von 5. – 8.Klasse („Kurz-Latein“)
  5. SPANISCH von 5. – 8. Klasse

weiters:

  • regelmäßig Intensivsprachwochen in England, Irland, Frankreich, Italien und Spanien
  • Schüleraustausch mit Italien (Partnerschule in Vigevano bei Mailand)
  • seit vielen Jahren erfolgreiche Teilnahme an diversen Olympiaden zur Begabtenförderung

Musiklassen in der Unterstufe

Geometrie- und Informatikschwerpunkt im Realgymnasium (3.und  4.Klasse)

Seit dem Schuljahr 2006/07 führen wir im Realgymnasium  Informatik als autonomes Pflichtfach ab der 3. Klasse

Siehe auch: Wahlmöglichkeiten und Stundentafel

Berufsorientierung
Als besonderes Angebot unseres Gymnasiums bieten wir in der Oberstufe das Geografie – Wahlpflichtfach „Wirtschaftskunde mit Schwerpunkt Berufsorientierung“ an. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben  die Gelegenheit, in einer sehr praxisorientierten Veranstaltung eine professionelle Entscheidungshilfe für die Zeit nach der Matura  zu bekommen. Im Zentrum dieser Lehrveranstaltung steht das Kennen lernen der aktuellen Berufs- und Arbeitswelt, von Universitäten, Fachhochschulen und Kollegs. In diesem Wahlpflichtfach wird  neben der Vermittlung von betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen auch ein „Weg in die berufliche Selbstständigkeit“ gezeigt.

Teamsportakademie

Englisch als Arbeitssprache (EAA) in der Oberstufe

RG Neu mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt und Informatik in der Oberstufe

Übersicht über mögliche Wahlpflichtfächer (6. – 8.Klassen):

1. Zusätzliche Wahlpflichtfächer

Gegenstand 6. Klasse Stunden 7. Klasse Stunden 8. Klasse Stunden Summe Stunden
Zusätzliche Fremdsprache 2 2 2 6
Informatik 2 2 2 6
TSBK – Theorie des Sports und der Bewegungskultur / schulautonom 2 2 2 6
Darstellende Geometrie 2 2 4
Musik/Bildnerische Erziehung 2 2 4

 

2. Vertiefende Wahlpflichtfächer

Gegenstand 6. Klasse Stunden 7. Klasse Stunden 8. Klasse Stunden Summe Stunden
Religion (2) (2) (2) 4/2
Deutsch (2) (2) (2) 4/2
Fremdsprachen (2) (2) (2) 4/2
Geschichte/Sozialkunde/Politische Bildung (2) (2) (2) 4/2
Geographie/Wirtschaftskunde mit Zusatz Berufsorientierung (2) (2) (2) 4/2
Mathematik (2) (2) (2) 4/2
Biologie und Umweltkunde (2) (2) (2) 4/2
Chemie (2) (2) 4/2
Physik (2) (2) (2) 4/2
Darstellende Geometrie (2) (2) 4/2
Psychologie/Philosophie/Pädagogik (2) (2) 4/2
Musikerziehung (2) (2) 4/2
Bildnerische Erziehung (2) (2) 4/2

Comments are closed.

  • Heutige Nachrichten

    Keine Nachrichten für heute.

  • Neuester Beitrag

    • Mit Schokolade Gutes tun

      15. Oktober 2017

      Wie in vergangenen Jahren wurde heuer von unserer Schule die Jugendaktion der „Missio“, der päpstlichen Missionswerke, aufgegriffen. Im Monat Oktober werden dabei Süßigkeiten aus...   Mehr dazu...

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. U13 Burschen BG/BRG Kapfenberg

      18. Oktober @ 10:30 - 14:00
    2. 8ABCD bei der BEST in Graz, L:TB,SG

      19. Oktober @ 08:00 - 14:00
    3. Fackelwanderung der 1. Klassen

      23. Oktober @ 18:00 - 19:00

© BG/BRG/BORG KAPFENBERG - powered by geroba.com